Kfz-Teile Shop
Hotline:
Ersatzteilekauf24.ch - Hotline und Support.
Mo-Fr: 08:00 - 22:00 Uhr Sa: 08:00 - 16:00 Uhr
Kostengünstig einkaufen
Über 1.000.000 Autoteile
Schnelle Lieferung

Bei uns finden Sie die richtigen Pflegeprodukte für Ihr Auto.

Autopflege und Chemie Kfz-Produkte günstig erwerben

Die richtige Autopflege ist enorm wichtig. Nicht nur, dass ein gepflegtes und gereinigtes Auto besser aussieht, auch die Lebensdauer des Fahrzeuges lässt sich mit einer gründlichen und regelmäßigen Pflege verlängern. Aus diesem Grund nutzen immer mehr Menschen die eigene Freizeit, um das Auto mit Lappen und Eimer zu säubern. Das die Ergebnisse oftmals weniger schön wirken, stört auf den ersten Blick nicht. Doch achtet man auf die Lösungen der Profis, so sind Unterschiede deutlich sichtbar.

Professionelle Autopflege muss nicht teuer sein

Aus diesem Grund haben sich in den verschiedensten kleinen und großen Städten Reinigungsdienstleister etabliert, welche gegen einen nicht geringen Betrag das Fahrzeug wieder auf Vordermann bringen. Dabei ist das überhaupt nicht notwendig. Wenn man sich ein Mal pro Woche die Zeit nimmt und das Fahrzeug reinigt, kann es gar nicht so stark verschmutzen, dass die Reinigung mit viel Arbeit verbunden wäre. Vor allem dann nicht, wenn hochwertige Hilfs- und Reinigungsmittel verwendet werden. So wird selbst die Reinigung der Felgen zu einem echten Kinderspiel. Wichtig ist in jedem Fall, dass hochwertige und passende Produkte zum Einsatz kommen. Zwar ist das Reinigen des Fahrzeuges nur auf ausgewiesenen Stellflächen erlaubt, doch dies ist in der Regel kein Problem. Solche Plätze sind in den meisten Gegenden einfach zu finden. Bei der Reinigung sollte man stets von oben nach unten arbeiten, sodass mit dem Dach des Fahrzeuges begonnen und mit den Felgen geendet wird. So kann der Schmutz problemlos abfließen und bereits gesäuberte Bereiche werden nicht in Mitleidenschaft gezogen.

Für jeden Bereich die passenden Profi-Hilfsmittel nutzen

Ob für den Lack, den Motor, die Scheiben, die Felgen, das Armaturenbrett oder die Polster: Für jeden Bereich des Fahrzeuges gibt es sowohl optimale Reinigungsmittel als auch Reinigungswerkzeuge. Aus diesem Grund sollte man sich direkt zu Beginn einen umfassenden Satz an hochwertigen Reinigungsmitteln kaufen. Dies mag als Erst-Investition zwar ebenso teuer sein wie eine professionelle Fahrzeugreinigung, aber mit diesen Reinigungsmitteln können eine Vielzahl von Reinigungsvorgängen vorgenommen werden. Ein gutes Beispiel ist Autoshampoo. Dieses ist optimal für die Reinigung der lackierten Oberflächen geeignet, sorgt für einen schönen Glanz und entfernt Dreck und beispielsweise Insekten hervorragend. Mit einer solchen Flasche kann man sehr oft das eigene Fahrzeug reinigen, ehe Ersatz benötigt wird. Welche Reiniger für das eigene Fahrzeug in Frage kommen, hängt immer stark von der Art und der Nutzung des Fahrzeuges ab. So können Polsterreiniger in einem Auto mit Kindern eine deutliche Hilfe darstellen, während Menschen, welche im Auto weder essen noch trinken auf solche Reiniger oftmals verzichten können. Wer oft und regelmäßig an Baustellen vorbei oder über frischen Asphalt fahren muss, wird auf den Teerentferner nicht verzichten wollen. Ein spezifischer Motorreiniger ist hilfreich, aber eine Motorwäsche wird in der Regel nicht jede Woche durchgeführt. Es ist dementsprechend sinnvoll, das eigene Portfolio an Reinigungsmitteln am eigenen Bedarf zu orientieren. Hochwertige und leistungsstarke Reinigungsmittel kann man günstig hier kaufen.

Regelmäßige Pflege verbessert den Verkaufswert des Fahrzeugs

Die Pflege des Automobils ist aus mehreren Gründen wichtig. Während ein gutes und repräsentables Aussehen wichtig ist, spielt auch der Wert des Fahrzeuges eine wichtige Rolle. Ein schlecht gepflegt wirkendes Fahrzeug verkauft sich nicht nur schlechter, es sinkt tatsächlich im Preis. Können sich verschiedene Verschmutzungen wie beispielsweise Vogelkot oder auch Teer richtiggehend in den Lack des Autos einbrennen, so wird dieser stumpf und unansehnlich. Ein echtes und sichtbares Manko, welches den Wert des Fahrzeuges drückt. Je nach Position dieser Stellen kann darüber hinaus der Lack so stark angegriffen werden, dass Angriffsflächen für Rost entstehen. Aus diesem Grund sollte ein Fahrzeug in jedem Fall mindestens einmal pro Woche einer gründlichen und umfassenden Reinigung unterzogen werden.